top of page

5 Tipps zum perfekten Brautkleid:

ÜBER KILIGDRESS

Seit 2016 designed Veronique Sawady, Gründerin und Designerin von kiligdress, Brautkleider für moderne Bräute. Bräute, die das Besondere suchen, fernab vom Mainstream und von Tüll und Glitzer. Inspiriert durch die eigenen Erfahrungen bei der Brautkleidsuche entstand die Idee zu kiligdress Brautmode / Bridal Fashion.

kilig [ki-lig] kommt aus dem Tagalog (eine weit verbreitete Sprache auf den Philippinen) und bedeutet Herzklopfen, "Verliebt-sein" und Schmetterlinge im Bauch.  Das spürt jede Braut, wenn sie IHR Hochzeitskleid findet.

Hier kommst Du zu Deinem kostenlosen Anprobetermin.
Tipps zur Brautkleidsuche

1. Die perfekte Vorbereitung!

Damit Deine Brautkleid-Suche entspannt ist, solltest Du 6-8 Monate vor dem Hochzeitstag mit Deiner Suche beginnen. Viele Brautkleider werden ausschließlich auf Bestellung gefertigt. (Natürlich gibt es auch immer Möglichkeiten ein Brautkleid kurzfristig zu bestellen, allerdings ist die Auswahl dann vielleicht kleiner) 

Am besten hast Du schon eine Vorstellung vom Gesamtkonzept des Hochzeitstages. Wird es eine glamouröses Fest in einer außergewöhnlichen Location, oder plant Ihr ein entspanntes Fest im kleinen Kreis? Dementsprechend passt ein glamouröses Kleid mit Schleppe oder ein schlichtes Kleid oder ein Zweiteiler besser. 

Mach Dir im Vorfeld Gedanken über Dein Budget, und beziehe es in Deine Auswahl der Brautmoden-Geschäfte ein. 

So wirst Du nicht überrascht, wenn Du den Preis Deines Traumkleides hörst. 

 

TIPP zum Budget bzw. einem nachhaltigem Brautkleid: 

kiligdress Kleider sind größtenteils so konzipiert, dass sie mit Änderungen, z.B. "Kürzen" immer wieder getragen werden können. So trägst du DEIN KLEID immer wieder und kannst dieses besondere Feeling immer wieder genießen!

Vorbereitung der Brautkleidsuche - das wichtigste ist Freude
Brautkleid Zweiteiler

2. Bleib Dir selbst treu!

Dein Brautkleid sollte Deinen individuellen Stil wiederspiegeln. Wähle also ein Kleid, indem Du Dich schön und wohl fühlst, und auf keinen Fall verkleidet. 

Folgende Fragen kannst Du Dir z.B. stellen: 

Welchen Stil bevorzuge ich in meiner Alltags-Garderobe? 

(z.B. feminin, elegant, schlicht, modern) 

Was liebe ich an mein meinem Körper und möchte ich betonen ? 

(Deine Antwort auf diese Frage beeinflusst z.B. die Silhouette Deines Outfits)

Hier kommst Du zu Deinem kostenlosen Beratungstermin.

3. Deine Brautkleid-Anprobe...
sollte ein ganz besonderes Erlebnis sein

Vereinbare in jeden Fall vorab einen Termin in einem Brautkleid-Geschäft Deiner Wahl. 

Damit Deine Anprobe ein unvergessliches Erlebnis wird, sollte auch das Geschäft zu Dir, Deiner Persönlichkeit und Deinen Vorstellungen passen. Hier gibt es Riesen-Unterschiede, große Geschäfte mit sehr vielen Kleidern zur Auswahl, oder kleinere Geschäfte, die sich vielleicht auf einen bestimmten Stil spezialisiert haben, so wie kiligdress.  

Frag Dich, was am besten zu Dir passt. 

 

Überlege Dir wen Du zu diesem besonderen Erlebnis mitnehmen möchtest. Mein Ratschlag: weniger ist mehr. 

Personen, die Dich und Deinen Stil gut kennen, können Dich an Diesem Tag unterstützen, bedenke, je mehr Meinungen Du hörst, umso schneller kann Dich das verunsichern und Dein Bauchgefühl trüben.  

Es gibt auch immer mehr Bräute, die diesen Moment alleine genießen möchten, ganz mit sich selbst. 

In diesem Fall stehe ich Dir mit meiner ehrlichen Meinung und jahrelangen Erfahrung zur Seite. 

 

Sei offen! 

Probiere gerne auch mal was aus. Ich erlebe immer wieder, dass Bräute sich letztendlich für ein Kleid entscheiden, dass nicht ihrer ersten Vorstellung entspricht, weil sie sich einfach schockverlieben.

Die Brautkleidanprobe
Anprobe und Beratung im kiligdress Showroom

4. Vertraue Deinem Bauchgefühl!

Wann weißt Du, ob Du Dein Traumkleid gefunden hast? Es hält sich immer noch der Mythos, dass Tränen fließen müssen, damit Du weißt, dass es DEIN KLEID ist. Aus meiner langjährigen Erfahrung kann ich Dir sagen: Das muss es nicht, und in den meisten Fällen ist es auch nicht so. Viel häufiger ist es Dein Strahlen, wenn Du Dich im Spiegel betrachtest, auf Dein Bauchgefühl hörst und dich einfach nur wunderschön fühlst. 

Du wirst es wissen!! 

Und ganz ehrlich... manchmal möchtest Du vielleicht auch eine Nacht drüber schlafen, auch das ist völlig ok. 

5. YES to the dress. Was nun?
"It's all about the details"

Du hast Dein Traumkleid gefunden... Ich freue mich für Dich und mit Dir! 

Jetzt kannst Du die Vorfreude so richtig genießen.  

Zeit die Details für Deinen Brautlook zu kreieren. Wenn Du das Kleid gefunden ist, kannst Du Dir Gedanken machen über Dein Styling, d.h. Frisur, Make-up und Accessoires. Hier kannst Du Dich austoben. Gerne gebe ich Dir dazu Tipps oder empfehle Dir Spezialisten, mit denen ich schon lange zusammen arbeite, und die ich absolut empfehlen kann! 

Natürlich ganz unverbindlich. 

 

So, das war's von mir, eine Liste mit Tipps, die Dir auf dem Weg zu Deinem Traumhochzeitskleid helfen werden. Brauchst Du noch Sicherheit oder hast du noch Fragen? Dann vereinbare einen individuellen, kostenlosen Beratungstermin! 

Echte Braut im kiligdress Brautkleid
Brautkleidsuche

Die häufigsten Fragen:

Aus meiner jahrelangen Erfahrung weiß ich, dass bei der Brautkleidsuche viele Fragen auftauchen. Hier findest Du eine Auswahl der häufigsten Fragen, die wir Dir gerne im Vorfeld beantworten.

Hier kommst Du zu Deinem kostenlosen Anprobetermin.
  • HOW LONG IN ADVANCE SHOULD I ORDER MY DRESS?
    We recommend that you schedule your first visit 6 to 8 months before your wedding. Most of our brides have 2-3 appointments, generally there is a first appointment to try on the dresses in the showroom and choose your dream dress. Sometimes a second appointment is necessary for your final decision. The third appointment is for trying on the dress and making any necessary changes.
  • HOW DOES A TRYING ON IN THE KILIGDRESS SHOWROOM COST?
    We currently do not charge for fittings in the kiligdress showroom. We therefore ask you to cancel agreed appointments in good time if you are unable to do so.
  • WHAT SHOULD I CONSIDER BEFORE VISITING THE KILIGDRESS SHOWROOM?
    Before you make an appointment for a fitting, you should have an idea of your style and your budget. This will make it easier for you to find a dress that not only looks good, but in which you also feel comfortable. Feel free to browse our website and find what you like!
  • WHO CAN COME TO MY TRYING ON?
    We recommend keeping the number of people accompanying you small so that you are the center of attention during the fitting and the feedback comes from the right place. Feel free to ask about the current regulations due to the pandemic.
  • WHAT SHOULD I BRING TO MY TRIAL?
    You are welcome to bring skin-colored underwear and shoes with a heel height that you feel comfortable in.
  • DOES KILIGDRESS MAKE THE ALTERATIONS TO MY DRESS IN-HOUSE?
    The dresses from kiligdress are collection dresses, they are made in standard clothing sizes from size 34-42. All dresses and adjustments are done in the Mannheim studio. It is possible to discuss change requests or fit adjustments in advance. The costs for this will be discussed individually in advance. Subsequent change requests are not included.
  • WILL MY DRESS FIT PERFECTLY?
    Yes, of course! Kiligdress dresses are made to order. When you place your order, you have the option of expressing your desired fit. In almost all cases, small adjustments are required after completion to ensure your dress fits perfectly. I advise my brides to plan for alterations when planning their dress.
  • DO YOU ALSO MAKE ALTERATIONS FOR "NON-KILIGDRESS" WEDDING DRESSES IN THE KILIGDRESS SHOWROOM? "
    Unfortunately this is not possible. Our atelier specializes in making and altering our own wedding dresses.
  • CAN I VISIT YOUR SHOWROOM WITHOUT AN APPOINTMENT?
    The kiligdress showroom is a place for an individual and private fitting experience. Therefore, no fittings are possible without an appointment. You just want to look around first? Then contact me by phone, I would be happy to welcome you for a visit and introduce you to kiligdress.
  • WHAT CAN I BUY AT KILIGDRESS IN THE SHOWROOM?
    In the kiligdress showroom there is a selection of accessories for the modern bride, e.g. headpieces, veils, modern cardigans, belts or clutches.
  • I FOUND "THE RIGHT ONE, NOW WHAT?"
    Once you've chosen your dress, I'll take your measurements and help you decide which size is best for you. With your binding order, a deposit of 50% is due, the remaining amount is due when you finally pick up your dress. Since your dress is only made to your individual order, all sales are final. No exchange or return is possible!

Du hast Lust bekommen uns kennenzulernen?

Der kiligdress-Showroom ist ein Ort voller Ästhetik, Wohlgefühl und Magie. Wir glauben, dass Deine Brautkleid-Anprobe ein ganz besonderer Moment ist,

an den Du Dich gerne mit Freude im Herzen erinnerst. Deshalb nehmen wir uns Zeit für Dich, beraten Dich ehrlich, ganz ohne Druck und schenken Dir unsere volle Aufmerksamkeit.

Da Anproben nur nach vorheriger Absprache möglich sind, vereinbare bitte vorab einen Termin mit uns.

Hier kannst Du Deinen kostenlosen Anprobetermin unverbindlich anfragen:

Anprobetermin
bottom of page